5. Herren trumpfte nochmals richtig gut auf!

Das letzte Spiel der Rückrunde sollte für die 5. Herren ein ganz Wichtiges werden. Gegen Berzdorf II musste mindestens ein Punkt errungen werden, um auch in der nächsten Saison in der 2. Kreisklasse weiterhin spielen zu können. So die Überlegungen vor dem Spiel.

Jedem war klar, um was es ging und so stand es nach den 3 Anfangsdoppel 3:0 für Langenich. Wow, das hat es zwar in der laufenden Saison auch noch nicht gegeben, aber was soll’s. 3 Spiele, 3 Siege – der Anfang war geschafft!

Was dann folgte, war für die Langenicher ebenfalls sehr überraschend und erfreulich. Die folgenden 6 Einzelspiele brachten 5 Punkte ein. Zwischenstand 8:1 für Langenich – unglaublich.

Fühlten wir uns jetzt schon zu sicher? Denn nun folgten prombt 5 Niederlagen in Folge – und so stand es vor dem letzten Einzel und dem Schlussdoppel nur noch 8:6 für die Hausherren.

Nach einer kurzen Absprache zwischen dem Teamleiter Jochen und Gastspieler Josef, sollte sicherheitshalber das letzte Einzel gewonnen werden, ohne auf das Ergebnis des Schlussdoppels warten zu müssen. Ende gut, alles gut, Josef gewann sein Match 3:0 nach Sätzen und der Drops war gelutscht.

Die Spiele im Einzelnen, wie immer hier

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben