Harter Kampf gegen Frechen

Im Heimspiel gegen DJK Virtus Frechen mussten wir
alles geben, incl.Glück auf unserer Seite, um das Spiel
für uns zu entscheiden.
Nach den Doppeln lagen wir bereits mit 2:1 hinten.
Hendrik und Max mußten mit klaren Niederlagen ihrem
Gegner gratulieren. Frank stemmte sich dagegen und
half mit seinem Sieg den Anschluss zu halten.
Dominik verlor erst im fünften Satz.
Hermann Josef und Jörg brachten uns wieder ran
Spielstand 4 : 5.
Hendrik gegen Karbig machte es jetzt besser und gewann.
Max gegen Fester verlor im fünften Satz.
Frank reichten knappe Satzgewinne um gegen Trabandt
siegreich zu bleiben.
Dominik hatte auch gegen Sura das nachsehen.
Hermann Josef und Jörg sorgten für die nötige
Resultatsverbesserung.
Jetzt mußten Frank und Jörg für den neunten Punkt
sorgen. Dies gelang nach vier Sätze.
Endstand 9 : 7
Fazit: Hart umkämpft und mit dem notwendigen
Glück reichte es zum Sieg.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben