Heimniederlage gegen Brauweiler III

im vorgezogenen Heimspiel (Montag) mußten wir Brauweiler
zum 9 : 5 Sieg gratulieren.
Brauweiler bestach durch eine hervorragende Mannschaftsaufstellung.
Wesentlich stärker als im Hinspiel. Trat Sehr motivert auf der Tabellenzweite.
Bereits nach den ersten Doppeln ging Brauweiler mit 2:1 in Führung.
Nur Björn und Frank konnten punkten.
Björn gegen Lemke konnte seine spielerische Leistung mit einem Sieg weiter steigern.
Frank’s Aufholjagd nach 0:2 Rückstand gegen Kurz wurde nicht belohnt.
Im fünften Satz zu 11 verloren. Schade. Hermann Josef konnte den Ausgleich
wieder herstellen. Ralf gegen Schömann hatte im fünften Satz keine Chance.
Marcel, zwar knapp mit guten Möglichkeiten, und Stephan gaben Punkte ab.
Björn gegen Kurz war absolut sehenswert, wobei Björn im fünften Satz das
nachsehen hatte. Frank mußte dann eine 0:3 Niederlage kassieren. Hermann Josef
und Ralf holten in der Mitte jeweils noch einen Punkt. Dies reichte aber nicht aus,
da Marcel gegen Hartwich zum 5 : 9 verlor.

Fazit: Trotz Fehlen von Jörg und Matthias zeigten wir eine
gute Leistung, womit wir Brauweiler ab und zu etwas ins Schwanken brachten.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben