Herren II Auswärtsniederlage in Geyen

Das im neuen Jahr am ersten Spielwochenende zwar angesetzte Spiel
musste ja wegen Unwetterwarnung verlegt werden. Dieses fand
heute am 07.Februar statt.
Bei den II Herren fehlte nur Jörg dafür wurde Alex in die Mannschaft
berufen. Die Erwartungshaltung auf einen möglichen Überraschungscoup
war allerdings gering, da wir in der Hinrunde beim Heimspiel bereits mit 9:2
eine deftige Niederlage einfingen.
Alle drei Doppel gingen klar zu Gunsten der Geyener aus. Wir haben uns
hierbei nicht mit Ruhm bekleckert. Die Aussichten sahen damit noch düsterer
aus.
Matthias gegen Ferbeck holte dann aber einen Dreisatzsieg. Absolut bemerkenswert.
Frank gegen Mevis, sowie Hermann Josef gegen Biermann und auch Stefan gegen
Zobel hatten klar das Nachsehen.
Unser Joungster Alex zeigte wie es geht. Kompliment für diesen 3 zu 1 Sieg.
Ralf gegen Rosenberg mußte schon Fortuna bemühen um im fünften Satz den
nächsten Punkt einzufahren. Frank konnte dann ebenfalls gegen Ferbeck punkten.
Damit war dann aber auch Schluß. Matthias, Stefan und Hermann Josef
mußten leider ihrem Gegner zum Sieg gratulieren.
Endstand 9 : 4 für Geyen.

Fazit: Schlechte Leistung in den Doppeln, danach klare Steigerung in den
Einzel. Evtl. waren noch zwei Punkte möglich gewesen (Matthias gegen Mevis
und Hermann Josef gegen Zobel (beide im fünften Satz), mehr war aber drin.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben