Herren II Berrenrath 4 : 9

im vorgezogenen Spiel gegen den Tabellenführer
mussten wir ohne Matthias und Jörg antreten.
Wie bereits am vergangenen Wochenende konnte
kein Doppel zu unseren Gunsten notiert werden.
Allerdings waren diesmal die Ergebnisse knapp.
Hans Arnold und Jürgen holten nach 0:2 noch auf,
hatten aber mit zu 5 im fünften das Nachsehen.
Jo und Hermann Josef konnten das Berrenrather
Spitzendoppel nur etwas ärgern. Erster Satz ging
noch klar an die Langenicher. Im zweiten Satz konnte
der Big Point nicht gesetzt werden. Nach 11 : 13
war im dritten und vierten Satz nichts mehr zu holen.
Ohne Chance waren Ralf und Björn.
Jürgen ohne Fortune gegen Höschler gab sich erst
im fünften Satz geschlagen. Hans Arnold , mit etwas
Dussel aber im fünften Satz klar, konnte den ersten Punkt
einfahren. Ralf hatte keine Chance gegen Ulrich.
Hermann Josef zeigte sich sehr konzentriert gegen den
Abwehrspieler Schmaus und holte nach verlorenem ersten
Satz den zweiten Punkt. Jo blieb ohne Chance. Dafür
brauchte Björn wieder das Glück des Tüchtigen und
holte den dritten Punkt nach fünf Sätzen (zu 10 im 5.Satz)
Hans Arnold blieb sich treu und gewann auch gegen
Höschler im fünften Satz zu 9. Jürgen knapp aber verloren
gegen Henn.
Hermann Josef hatte gegen Ulrich das Nachsehen, wenn auch
etwas glücklich für den Berrenrather.
Ralf hatte auch gegen Schmaus keine Chance.

Fazit: 1 bis zwei Spiele wären noch möglich gewesen.
Glückwunsch an die Berrenrather zur wahrscheinlichen
„Herbstmeisterschaft“.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten