Herren II mit Niederlage in Vochem

Im Spitzenspiel der ersten Kreisklasse holten wir uns die erste
Niederlage im Auswärtsspiel gegen Vochem.
Ohne Matthias und Max begann es für uns nicht schlecht.
Hans Arnold mit Frank und Jörg mit Dominik konnten beide
Ihre Doppel siegreich gestalten.
Ralf und Hermann Josef konnten nur dem Gegner zum Sieg
gratulieren.
In den Einzeln gabs dann 7 fünf Satz-Spiele, davon gingen
5 verloren.
Im oberen Paarkreuz hatten Hans Arnold und auch Frank
nicht das notwendige Quentschen Glück um Ihre Spiele zu
gewinnen. Sehr knapper Spielausgang.
Im mittleren Paarkreuz konnte Dominik mit zwei Siegen,
wenn auch im zweiten Spiel etwas glücklich, überzeugen.
Hermann Josef im ersten Einzel ohne Probleme, im zweiten
ohne Glück mit fünf Satz-Niederlage.
Ralf konnte ein Spiel zu seinen Gunsten gestalten.
Jörg hatte leider in beiden Spielen das Nachsehen.

Fazit: Hätte wenn und aber zählt nicht, noch ist nichts verloren.
Unsere Leistungskurve muss weiter nach oben tendieren, dann
haben wir im Rückspiel auch eine realistische Chance zum Sieg.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben