Herren III erkämpfte Unentschieden

Zum Auswärtsspiel am Donnerstag, den 08.11.2012 mußten wir
ohne Timm antreten. Arminia lt.eigener Auskunft zum ersten
Mal mit kompletter Mannschaft.
Ein wie erwartet schweres Spiel bekann für uns mit zwei
Siegen in den Doppeln. Martin im ersten fünfsatzspiel verlor
äüßert knapp gegen Ruthe zu 9. Jörg brachte uns mit seinem
Sieg gegen Klanac wieder in Führung.
Thomas trotz 2:0 Führung verlor ebenfalls im fünften zu 9.
Hermann Josef mußte am Anfang des fünften Satzes ohne Sehhilfe
(Brille) auskommen . Dies führte dann zu einer Niederlage.
Matthias Konnte mit einem klaren Dreisatzsieg für uns einen
weiteren Punkt einfahren.
Ralf blieb ohne Satzgewinn. Spielstand nach der ersten
Einzelrune. 4: 5
Danach wurde es etwas brenzelig. Jörg verlor gegen
Ruthe im fünften zu 10. Martin gegen Klanac hatte keine Chance.
Unser mittleres Paarkreuz konnte sich also keinen Ausrutscher
mehr erlauben. Hermann Josef gab gegen Conrad dann nur einen
Satz ab. (ohne Brille , dafür mit etwas Wut im Bauch)
Thomas ließ sich nicht lumpen und holte auch einen Viersatzsieg.
Ralf kämpfte , rappelte sich auf und konnte einen Fünsatzsieg
verbuchen (zu 8 ). Matthias versuchte alles aber es reichte nicht.
Im letzten Spiel war unser Doppel 1 Jörg und Thomas in einem tollem
offensiv geführtem Spiel zu Höchstform aufgelaufen. Ohne Satzverlust
konnten sie den achten Punkt erkämpfen.
Endstand 8:8.

Fazit: Gutes Spiel mit kleinem Wermutstropfen, fünf fünfsatzspiele
davon nur eines gewonnen.
1

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben