Herren IV umkämpfter Sieg gegen Mödrath

Im vorgezogenem Meisterschaftsspiel am Donnerstag, den 28.09.2017
konnten wir in der Besetzung Jörg/Timo/Alex/Ralf/Marcel/Hermann Josef/Willi
antreten. Mödrath in Stammbesetzung.
Wir hatten uns vorgenommen mitzuhalten und ein akzeptables Ergebnis zu erzielen.
Mödrath bis dato in drei Spielen ungeschlagen.
zu den Spielen:
D1 Timo/Alex gegen Krückel/Richter blieben ohne Satzgewinn
D2 Jörg/Ralf gegen Krüler/Ströbert konnten überzeugen und das Spiel ohne Satzverlust
gewinnen.
D3 Willi/Hermann Josef machten dies nach , ohne gefordert zu werden.
Spielstand 2:1
Jörg gegen Krüler konnte noch den Satzausgleich zum 2:2 erringen aber im fünften
Satz war Feierabend.
Timo gegen Krückel kam nicht zurecht. Klarer Punkt für Mödrath.
Spielstand 2 : 3
Alex gegen Ströbert trotz 2:1 Satzführung noch das Spiel verloren.
Ralf gegen Richter hatte keinen Satzgewinn zu verbuchen.
Spielstand 2 : 5
Marcel gegen Beyersdorf zwar knapp aber immerhin ohne Satzverlust gewonnen.
Hermann Josef gegen Kounsoumbath schwach gespielt aber immerhin 3:1 gewonnen.
Spielstand 4 : 5
Jörg gegen Krückel wiederum im fünften Satz auf der Verliererseite.
Timo gegen Krüler machte es diesmal besser und konnte seinen ersten Sieg im Einzel
verbuchen. Zwar knapp im fünften zu 10.
Spielstand 5 : 6
Alex gegen Richter steigerte sich und konnte einen 3:1 Sieg verbuchen.
Ralf gegen Ströbert nach verlorenem ersten Satz konnte die nächsten Sätze alle
zu 9 siegreich gestalten.
Spielstand 7 : 6
Marcel gegen Kounsoumbarth konnte souverän den Spielstand erhöhen.
Hermann Josef gegen Beyersdorf verlor nur den zweiten Satz konnte
aber knapp die Platte als Sieger verlassen und für den neunten Punkt sorgen.
Endstand 9 : 6

Fazit: War nicht einfach, aber über Kampf den Mödrather die erste Niederlage beigebracht.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten