Herren IV verteidigt hartnäckig den letzten Tabellenplatz

Sonntagmorgen begann schon „beschissen“,
auf die schnelle sprang Dominik für Alex ein.
Vogelsang II in Bestbesetzung. Wir ohne 1 und 3.
Also miserable Ausgangssituation für das Spiel.
Tabellenvorletzter gegen Tabellenletzter.
Wie so oft wenn man im Keller steht läuft es eben nicht rund.
Im Doppel spielten Jochen und Hermann Josef gegen D1 noch
gut mit. Aber Fortuna ließ sich nicht blicken. Im fünften Satz zu 11
verloren, mit ansprechender Leistung.
Marcel mit Thorsten gegen D2 alle vier Sätzen mit einer Differenz von
zwei Punkten, wobei nur Satz eins zugunsten der Langenicher verbucht wurde.
Willi mit Dominik gegen D3 erspielten sich auch nur ein Satzgewinn.
Marcel gegen Otto wie immer mit guten, sehr guten und auch mit weniger guten
Spielszenen. Aber die Spielweise lag ihm und so konnte er den ersten Punkt
für uns einfahren.
Hermann Josef wurde klassich ausgespielt. Blieb ohne Satzgewinn.
Jochen gegen Lehrenfeld war zwar bemüht aber es reichte beweitem nicht.
Willi gegen Schmudde nach 1:2 Rückstand besann sich und konnte mit Geduld
das Spiel noch für sich entscheiden. Zweiter Punkt für uns.
Dominik stand auf verlorenem Posten . Erfahrung gegen jugendlichem Draufgängertum
sorgte für ein klares Spielergebnis.
Thorsten gegen Albishausen wiederum in einer Nervenschlacht über fünf Sätze, leider
wieder mit einer unnötigen Niederlage, allerdings im fünften zu 9.
Im oberen Paarkreuz gab’s dann für beide zwar jeweils ein Satzgewinn das war’s dann
aber auch.
Endstand 2 : 9.

Fazit : Etwas zu hoch verloren aber ohne Gewinnchance.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten