Herren IV weiterhin ohne Sieg

Gegen den drittplazierten TTC GW Brauweiler III waren unsere Chancen
im Heimspiel sehr gering.
Brauweiler auch ohne Nr. eins und zwei war noch immer Favorit gegen uns.
Wir ohne Ralf dafür mit Willi erhofften uns eine Leistungssteigerung für
das kommende Auswärtsspiel in Pesch. Wenn dies auch in die „Hose“ gehen sollte,
finden wir uns auf einen Abstiegsplatz wieder.
Zum Spiel:
Hermann Josef mit dem halbwegs gesunden Moritz gewannen Ihr Doppel zwar knapp
aber ohne Satzverlust.
Markus mit Willi konnten einen 0:2 Rückststand noch egalisieren. Im fünften Satz
fehlte die Cleverness um den Sieg einzufahren. Es reichte nur bis zum neunten Punkt.
Marcel mit Jochen konnten nur den dritten Satz für sich entscheiden.
Spielstand 1 : 2
Moritz gegen Neitzel hatte bis auf den fünften Satz gut mitgehalten.
Hermann Josef gegen Kalinka hatte aufgrund seiner eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten
keine Chance.
Spielstand 1 : 4
Markus gegen Klein konnte nur den dritten Satz für sich entscheiden. Er nutze seine
Möglichkeiten nicht gut aus.
Marcel gegen Rau wie zuletzt immer ein Spiel mit Höhen und Tiefen. Allerdings mit
einem 3:1 Sieg.
Spielstand 2 : 5
Jochen gegen Grunewald hatte es ebenfalls auf den Schläger den Sieg einzufahren.
Aber der Kampf mit sich selber (einstellung) führte zur Niederlage im fünften Satz.
Es war mehr drin.
Willi gegen Nefgen konnte nur den ersten Satz für sich entscheiden.
Spielstand 2 : 7
Moritz hatte gegen Kalinka einen angenehmen Gegner in der Spielweise erwischt
und konnte voll überzeugen. Dreisatzsieg !! Gratulation
Hermann Josef gegen Neitzel verlor den ersten Satz zu 9 den zweiten mit zu 2 gewonnen.
Danach wurde der dritte Satz zu 9 und der vierte Satz zu 11 verloren.
Hier war mehr drin.
Spielstand 3 : 9

Fazit : Gegenüber Köln (1:9) hatten wir schon eine Steigerung in der Leistung erbracht.
Aber für das Spiel in Pesch muss nochmals eine Steigerung her.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Hiltrud Düchting
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick

Unsere Top-10

1920 | Laura Matzke
1872 | Dominik Vaaßen
1807 | Marcel Tribowski
1804 | Björn Schmitz
1800 | Luisa Düchting
1764 | Thomas Vreden
1725 | Hans-Josef Fischenich
1660 | Georg Vaaßen
1615 | Hans Arnold Maus
1598 | Henning Gaus

Stand: 4. August 2022
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben