HerrenII verloren zuhause gegen Sindorf

Zweite Herrenmannschaft verlor im vorgezogenen ersten
Meisterschaftsspiel der Rückrunde.

Unsere ehemalige Doppelstärke ließ√Ǭ¥sich auch gegen
Sindorf nicht blicken.
Hans Arnold und Jürgen verloren etwas unerwartet in
vier Sätzen. Jörg und Björn hatten zwar auch gegen
das Doppel eins der Sindorfer verloren,
aber sie haben sich tapfer geschlagen.
Ralf und Hermann Josef hatten ihre Liebe Mühe und Not
ihr Doppel siegreich zu gestalten.
Erst im fünften Satz konnte Hans Arnold sich deutlich
gegenüber Krause behaupten.
Jürgen mußte gegen Thomas Schwarz ran, hielt sich tapfer
mußte aber mit zu 12 im fünften Satz die Segel streichen.
Jörg gegen Christian Schwarz verlor ebenfalls im fünften Satz.
Bei Hermann Josef gegen Kirsch reichte es nur zu einem Satzgewinn.
Ralf heute mit Siegeswillen holte den dritten Punkt für die
Langenicher. Björn trotz guter Ansätze hatte keinen guten Tag
erwischt. Nach der ersten Einzelrunde lautete der Spielstand
3 : 6 .
Hans Arnold kassierte die erwartete Niederlage. Dafür holte
Jürgen souverän den vierten Punkt. Jörg verlor wiederum sehr knapp.
Hermann Josef hatte dann keine Mühe um zu Punkt 5 zu kommen.
Ralf heute mit etwas Glück im fünften kassierte den 6.Punkt.
Björn verlor leider auch sein zweites Einzel. Kopf hoch,
es kommen auch wieder bessere Tage.. Mit Siegen natürlich.!!!

Fazit: Sindorf hatte mit einer guten Leistung verdient gewonnen.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten