Knappe Niederlage gegen Sindorf

Am 6. März kam es zum ersten von zwei Lokalderbys innerhalb von 8 Tagen. Wir spielten mit Johannes, Max, Herbert und Lutz gegen die Truppe aus Sindorf. Da zur Zeit Michael und Horst verletzungsbedingt fehlen und Kai in Kur weilt, ist das unsere letzte Notbesetzung, da darf niemand mehr ausfallen!. Sindorf trat ohne die Nummer 1 (Kurt Schwarz) an, so dass wir uns Hoffnungen auf einen Punktgewinn machten. Allerdings mussten wir bereits in den Doppeln feststellen, dass Peter Himmel ein sehr starker Ersatz war.

Beide Doppel gingen gleich glatt verloren, trotzdem stand es nach der 1. Runde der Einzel 3:3, da beide Einzel im oberen Paarkreuz gewonnen wurden. Leider verloren dann sowohl Johannes als auch Max in der 2. Runde ihre Spiele und das trotz deutlicher Überlegenheit in den ersten Sätzen. Diesem Rückstand liefen wir dann bis zum Ende hinterher, Details findet ihr im Spielbericht auf click-TT. Schade, vielleicht wäre gestern mehr drin gewesen, aber besonders in den Doppeln müssen wir uns noch steigern. Trotzdem haben wir gut gekämpft und bis zum Schluss alles gegeben.

Am nächsten Freitag (14. März) reisen wir nach Mödrath zum nächsten Derby 🙂

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten