Sieg und klare Niederlage für die Vierte

Nachdem die vierte den ersten Spielbericht der neuen Saison verfasst hatte,
war von den anderen Mannschaften aber nichts zu lesen. Traurig aber wahr.

Da die erste jetzt wieder dabei ist, hoffe ich das die anderen Mannschaften sich
ebenfalls bemühen einen Spielbericht zu erstellen.
Nachstehend eine Kurzfassung der letzten zwei Spiele.

Auswärts in Geyen am 17.09.21 mit Jörg HJ Guido und Marcel.
Beide Doppel konnten auf der Gewinnerseite verbucht werden. Wenn auch ein Doppel
sehr knapp war.
Jörg : gegen Rosenberg im fünften Satz verloren,
gegen Jäkel in vier Sätzen gewonnen
gegen Dresen in drei Sätzen verloren
Fazit : etwas verkrampft gespielt

HJ : gegen Jäkel klare Niederlage
gegen Rosenberg nur ein Satzgewinn
gegen Fassbender 3:0 Sieg.
Fazit : zuwenig Bewegung im Spiel daher nicht sein Tag

Guido: gegen Fassbender nur mit einem Satzverlust
gegen Dresen 3:0 Sieg
gegen Jäkel nur ein Satzgewinn
Fazit : Erwartungen mit guter Leistung erfüllt

Marcel: gegen Dresen nach zwei Sätzen Rückstand noch das Spiel gedreht
gegen Fassbender nur ein Satz abgegeben
gegen Rosenberg erst im fünften Satz knapp verloren
Fazit : für Ihn gilt auch Erwartungen mit guter Leistung erfüllt.

Spielergebnis : 8:6 Auswärtserfolg
Fazit zufriedene Stimmung auf der Heimfahrt. Ein Dank an Guido und Marcy für Ihren Einsatz

Am 23.09. hatten wir Hürth V zu Gast.
Wir mit HJ Willi Guido und Josef Jeub.
Da Hürth mit starker Besetzung antrat hatten wir unsere Erwartungen für den Spielverlauf
stark heruntergeschraubt.
Nur ein Doppel konnte mithalten aber es blieb ohne Punktgewinn.
Hervorhebend war das Willi beide Spitzenspiele gegen Gröger und Urban gewann.
Das war es auch, mehr war nicht drin.
Bleibt noch zu erwähnen das Guido im zweiten Spiel verletzungsbedingt im vierten Satz das Spiel abgab.

Fazit : Hoffen wir das wir uns in den nächsten Spielen steigern können.
Auch ein Dank an Guido und Josef für Ihren Einsatz

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Schnupperkurs für Jugendliche startet am 8.11.

TTG Vereins-Jubilare 2021

10 Jahre | Thomas Frohnapfel
10 | Detlef Habicht
10 | Guido Schauer
10 | Christopher Tils
15 | Sabrina Bastian
15 | Marco Bastian
15 | Jörg Rettig
15 | Lilo Volkmann
25 | Sabine Griep
30 | Marion Kaulisch
35 | Axel Tonn
40 | Angelika Lerwe
40 | Hans Arnold Maus

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten