Sieg zum Rückrundenauftakt für 2. Herren

In veränderter Aufstellung fuhren wir nach Düren. Patrick, Henning, Stefan, Hendrik, Frank und Jose.

Doppel: Wir gingen mit 2:1 in Führung. Beide neuformierten Doppel , Patrik/Hendrik und Frank/Jose siegten, beachtenswert, das Spitzendoppel und beste Doppel der gesamten Hinrunde in der Bezirksklasse 2 verlor sang und klanglos mit 0:3. Stefan/Henning beim nächsten Mal besser machen !!!

Oben: 2:0, Patrick wurde seiner Favoritenrolle mit Mühe gerecht, musste sich durchbeißen, tat dies dann aber auch mit sehr gutem Spiel. Henning rutschte ins obere Paarkreuz und erwischte einen Traumstart gegen den Spitzenspieler Bruchhagen. Der konnte nicht gegen Noppen und so siegte Gaus verdient 3:1

Mitte: 2:0. Stefan ohne Probleme 3:0. Hendrik unser Edeljoker diesmal in der Mitte. Das Spielsystem passte Hendrik und es entwickelte sich ein packender Schlagabtausch und Hendrik siegte.

Unten: Frank, die neue Nr. 1 der 3. Herren !!!, ohne Probleme 3:0, da sieht man mal, was der Kopf ausmacht, als Spitzenspieler fühlt man sich schon besser oder??? Haha.

Jose kam leider in seinem Match nicht so gut in Spiel und konnte gegen den Linkshänder-Gegner nach 4 Sätzen nur gratulieren.

So stand es 7:2 für uns.

Oben: In zwei hochdramatischen Spielen ging es nun in der Spitze weiter. Beide wurden erst in der Verlängerung entschieden. Henning hatte heute das Glück auf seiner Seite und gewann nach 0:2 Rückstand noch. Patrick musste sich geschlagen geben, es war aber ein Spiel auf Augenhöhe auch TTR mäßig.

Mitte: 0:2. Beide spielten nicht schlecht, aber ihre Gegner hatten sich besser auf beide Spielsysteme eingestellt. Beide im fünften zu 9 verloren, schade

Unten: 1:0 Jose gewann und nahm so ein gutes Gefühl für das heutige Meisterschaftsspiel der dritten Herren mit, es zählte aber leider nicht, weil Frank mit seinem Sieg alles klar machte.

Fazit und Ausblick: die dritte Halbzeit war mit dem Gastgeber noch sehr nett. So muss das sein. Wir haben die Aufstiegsoption gewahrt, und müssen abwarten was die Aufstellungssorgen uns in den nächsten Wochen für eine Aufstellung beschert, ich bin gespannt……

Henning

 

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Hiltrud Düchting
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick

Unsere Top-10

1920 | Laura Matzke
1872 | Dominik Vaaßen
1807 | Marcel Tribowski
1804 | Björn Schmitz
1800 | Luisa Düchting
1764 | Thomas Vreden
1725 | Hans-Josef Fischenich
1660 | Georg Vaaßen
1615 | Hans Arnold Maus
1598 | Henning Gaus

Stand: 4. August 2022
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben