So gerade noch ein Unentschieden

Herren II mußte heute „an einem Sonntag“ in Sindorf ran.

Zwei Doppeln konnten wir zu unseren Gunsten entscheiden.
Matthias und Jörg hatten gegen Schwarz/Tiberi das nachsehen.
Stark spielten Hans Arnold und Björn.
Ralf und Hermann Josef spielten schwach aber gewannen.
Björn sammelte gegen die Nr.1 Schwarz Thomas Erfahrung.
Hans Arnold konnte im fünften Satz nicht mehr mithalten.
Hermann Josef verlor, Matthias blieb es vorbehalten einen
weiteren Punkt für die Langenicher einzufahren.
Sichere Bank waren heute Ralf und Jörg die beide in drei Sätzen
ihre Spiele für sich entschieden.
Spielstand 4 : 5
Hans Arnold hatte heute gegen Schwarz keine Chance.
Björn mußte auch passen. Matthias und Hermann Josef ebenfalls.
Damit war unsere knappe Führung bereits verspielt.
Nun mußten Ralf und Jörg schon gewinnen um noch eine Chance
auf einen Punkt zu haben. Dies gelang souverän.
Stand vor dem letzten Doppel 7 : 8.
Hier konnten Hans Arnold und Björn ihre Klasse beweisen
und unter Verlust von nur einem Satz den notwendigen 8.Punkt
für ein Unentschieden erspielen.

Fazit: Heute war unser unteres Paarkreuz sowie die Doppel
unsere positive Seite.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben