TT Herren III auch in Elsdorf siegreich

für den verletzten Thomas (auch auf diesem Weg wünschen wir
gute Besserung) sprang kurzfristig Matthias ein.
Elsdorf gegenüber der Hinrunde mit sechs anderen Spieler
verlangten uns schon alles ab.
In den Doppeln konnten wir alle drei mögliche Punkte einfahren.
Nur Hans Arnold und Timm mußten über fünf Sätze gehen.
Timm gegen Müller H.W. hatte keine Chance. Hans Arnold
gegen Behrus Djamalpur dominierte in drei Sätzen klar.
In der Mitte konnten Jörg und Hermann Josef nur ihren Gegner
zum Sieg gratulieren. Martin und Matthias verbesserten
unseren Punktestand.
Spielstand 6:3
Dann allerdings gab’s die erste Niederlage für Hans Arnold.
Gegen den nicht einfach zu spielenden Müller H.W. reichte
es trotz zeitweiser Führung nicht.
Timm gegen Behrus ging auch in diesem Spiel als Verlierer
von der Platte. Allerdings zeigte er eine gute Leistung.
Spielstand 6:5.
Jörg und Hermann Josef standen damit unter Druck ihre
Spiele Siegreich zu gestalten, sonst würde Elsdorf die
Führung übernehmen.
Aber beide ließen nicht’s anbrennen und gaben keinen
Satz ab.
Matthias blieb es vorbehalten den neunten Punkt einzufahren.
Endstand 9:5

Fazit: Ohne die drei gewonnenen Doppeln hätte es wahrscheinlich
nicht zu einem Sieg gereicht.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben