TTF Oberbruch 0 : 8 TTG Langenich

Die Halle war die größte Herausforderung an diesem Nachmittag. Wir spielten in diffusem Licht, einer der Courts wurde von den Herren als allgemeiner Durchgang benutzt und als warm war die Spielespelunke auch nicht zu bezeichnen… dies Tat unserer Leistung aber keinen Abbruch.
Das Spiel selber ist schnell beschrieben: Die Oberbrucher Mädels mussten auf ihre grippekranke Nr. 1 verzichten. Die Ersatzfrau war mehr als unscheinbar. Hildegard und Angi erkämpften sich das Doppel gegen die zwei Stärksten im 5. Satz, Renate und Sabine hatten dahingegen keine Mühe gegen die Nr. 3 und 4. Sie gaben auch im Einzel keinen Satz ab.
Die bisher ungeschlagene Elke Conrad (14 : 0) wurde jeweils im vierten Satz von Hilde und Angi in die Schranken verwiesen. Gegen die heutige Nr. 1 musste Angi in den fünften Satz gehen – Hilde tat sich leichter und schlug sie klar in drei Sätzen.
An der Tabellenspitze bleibt somit alles beim „Alten“ – wir konnten den Vorsprung – bei gleichem Punktestand – leicht auf 7 Spiele ausbauen. Wenn dies nicht von Mödrath aufgeholt wird, würde uns am Ende ein Unentschieden gegen Mödrath reichen…

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten