II.Herren unterlag in Berrenrath mit 5 : 9

Ein Spiel mit verschiedenen Gesichtern.
Der Anfang verlief sehr „bescheiden“ für uns.
Danach wehrten wir uns, aber ohne Fortune.
Nur Hans Arnold und Jürgen konnten im Doppel
punkten. Jörg und Hermann Josef standen zwar
auf verlorenem Posten gegen Henn und Ulrich
entäuschten aber nicht bei einem 2 : 0 Vorsprung
der leider nicht zu halten war. Für Björn und Ralf
reichte es nur zu einem Satzgewinn.
Im oberen Paarkreuz verloren Hans Arnold und Jürgen.
Jörg mit sehr viel Mühe und Dussel gewann gegen Lück
im fünften Satz zu 10. Hermann Josef verlor klar gegen
Ingo. Ebenso klar verlor Ralf gegen Zimmermann.
Nur Björn konnte gegen Guntermann das Ergebnis
etwas freundlicher gestalten. Nach der Ersten Runde
Spielstand 3 : 6 .
Hans Arnold stemmte sich erfolgreich gegen eine zweite
Niederlage. Er bezwang Henn in vier Sätzen. Jürgen
versuchte mitzuhalten aber es reichte nicht.
Jörg machte es diesmal besser und gewann in
drei Sätzen. Hermann Josef gegen Lück ohne
Chance. Nicht spielerisch, sondern nur von
Pechmarie begleitet, wobei sein Gegner nicht
nur einen Papst in der Tasche hatte.
Über siebzig Prozent waren nur Netz-oder Kantenbälle.
Dies brachte unsere Aufholjagd zum Erliegen.
Björn hatte zwar noch die Möglichkeit zum Halali
zu blasen, aber es reichte nicht gegen Zimmermann .
Trotz eines Satzrückstandes von 4 : 10 den er noch
für sich entscheiden konnte.
Ralf konnte und brauchte sein Spiel gegen Guntermann
dann nicht mehr zu vollenden.

Fazit : Die Mannschaft muss sich jetzt verstärkt am
Riemen reissen. Es müssen jetzt wieder Punkte her.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten