10.11.2007 | Habbelrath : Langenich III | 6:9

Eine großartige Leistung!

Habbelrath war mit 8:0 Punkten Tabellenführer, entsprechender Respekt angebracht Beide Mannschaften in Bestaufstellung.

Stephans und Marcys Doppel ging recht schnell an Habbelrath, Björns und Ralfs leider auch. Nur Georg und Johannes konnten in einem knappen Spiel punkten. 1:2. Im oberen Paarkreuz war es spannend. Björn siegte gegen den guten 2er der Habbelrather im 5. Satz (also wie gehabt), Stephan verlor knapp nach guter Leistung. Georg schlug unseren ehemaligen TTG-Kollegen Thomas Lock zum Schluss dann klar, Marcy verlor in einem spannenden Spiel. Damit ging Marcys ungebrochene Siegesserie zu Ende. Dann gewann Ralf locker, Johannes auch. 5:4 nach dem ersten Durchgang — ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Stephan blieb im zweiten Einzel weitgehend chancenlos, auch wenn er im ersten Satz mit 6:0 führte. Das Hammerspiel war das der Einser. Björn bis dahin ungeschlagen, der Habbelrather Mansfeld vermutlich auch. 5. Satz. Habbelrath führt 10:8, und Mansfeld schmettert unerreichbar … aber: „Stop!“ Also weiter 10:8 gegen Björn, was letztgenannten veranlasste, 4 Punkte in Folge zu machen. 12:10, Sieg, und weiter ungeschlagen. Wahnsinn! Dann gewann Georg im 5. Satz in der Verlängerung, und auch Marcy gewann gegen Lock (wenn auch … nun gut, sprechen wir nicht drüber). 8:5. Der eine Punkt war sicher. Dann spielten Johannes und Ralf parallel, wobei Johannes‘ Spiel zuerst zählte. Ralf siegte recht locker und recht schnell, so dass wir nun auf Jo warteten. Der Punkt blieb uns verwehrt, egal: 9:6 gewonnen.

Wir mischen weiter in der Spitze mit, eventuell sogar ganz oben. Hat wieder Spaß gemacht.

Ralf Kaulisch

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten