Herren II überzeugte gegen 1 FC Köln VI

Mit einem 9 : 3 gegen Köln wurde das Spiel
gegen Elsdorf (2:9) vom Vortrag verarbeitet.

Bereits in den Doppeln hatten wir mit 2 : 1
(nur Matthias und Jörg verließen die Platte
als Verlierer mit 0:3) einen kleinen Vorsprung.
Der aber bereits nach den beiden Einzeln
von Hans Arnold und Jürgen dahin war.
Während Jürgen nur den dritten Satz für
sich entscheiden konnte, ging Hans Arnold
über fünf Sätze in die Verlängerung. Da
„Fortuna“ nicht im Spiel mußte er seinem
Gegner nach 11 : 13 gratulieren.
Unser derzeitig bester Punktesammler
Matthias belehrte mich eines besseren
und gewann diesmal in vier Sätzen. Jörg
nach verlorenem ersten Satz konnte das
Spiel zu seinen Gunsten entscheiden.
Hermann Josef gewann allerdings knapp.
Ralf „unser bisheriges Sorgenkind“ konnte
seinen ersten Gewinnpunkt einfahren.
Dies sorgte dafür das unsere Nr. 1 und 2
sich nicht lumpen ließen und mit klaren
Siegen für weitere Punkte sorgten.
Matthias blieb es vorbehalten wieder in
den Bereich mit fünf Sätzen gegen den
Abwehrspieler Schoulen Wolfgang den
neunten Punkt zu holen.

Fazit : Gute geschlossene Mannschaftsleistung
überzeugte.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten